Adventkranzwinden in Kortsch

Am Donnerstag, den 28. November, lud der Kortscher Pfarrgemeinderat zur alljährlichen Adventkranzaktion zu Gunsten der Kirchenheizung ein. Es kamen viele fleißige Kortscher Frauen in der Garage von Robert Schwalt zusammen, die dieser zu diesem Zweck immer gern zur Verfügung stellt. Einen ganzen Nachmittag lang wurde fleißig gewunden, dekoriert und dabei auch diskutiert. Es wurden an die 100 Adventkränze gewunden und schön geschmückt. Das gemeinsam Arbeiten an diesem dem Gemeinwohl dienenden Zweck, der Duft nach Tannennadeln und das gesellige Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, stimmte schon auf die nahende Adventzeit ein. Die Adventkränze wurden am ersten Adventsonntag am Kirchplatz gesegnet und verkauft. Sie waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Pfarrgemeinderat bedankt sich herzlich bei allen, die zum Gelingen dieser schönen Tradition beigetragen haben.